Lassen Sie Ihre Praxis erstrahlen: sorgen Sie für eine optimale LED-Beleuchtung an Ihrem Arbeitsplatz

Dental Lighthouse steht für kompromisslose Qualität in der zahnmedizinischen Arbeitsplatzbeleuchtung. Wir fokussieren uns auf die Anforderungen aller Zahnärzte, Kieferorthopäden, Dentalhygieniker, Zahnchirurgen, Implantologen und Zahntechniker in Sachen Umgebungs- und Arbeitslicht.

Die richtige Praxisbeleuchtung ist für Sie entscheidend Ihre Arbeit entspannt und präzise verrichten zu können. Sie kann die Produktivität erhöhen, und trägt zu Ihrer Gesundheit, und der Ihrer Mitarbeiter, bei. So wird zusätzlich ein angenehmes Arbeitsumfeld geschaffen.

Um die richtige Wahl treffen zu können, ist es wichtig, Dentled in Ihrer eigenen Praxis zu erleben. Vergleichen Sie Ihr aktuelles Licht mit dem von Dentled, und erfahren Sie dessen einzigartiges Spektrum. Auf Absprache kann Sie ein Mitarbeiter von Dentled oder ein Händler besuchen um eine Lichtmessung durchzuführen und das System zu demonstrieren.

Es ist auch möglich, Dentled im Showroom eines unserer Händler zu erleben.

Mehr über Dentled Beleuchtungssysteme erfahren

Die richtige Beleuchtungsstärke

Das Verhältnis von 10:1:0,5 ist die optimale Arbeitsstättenbeleuchtung in der Zahnarztpraxis. Dieses Verhältnis gilt für die Beleuchtung der Mundhöhle mit der Operationslampe (20.000 Lux für eine Zahnarztlampe, neuere LED-Operationslampen gehen sogar oft bis 55.000 Lux), die direkte Umgebung des Mundes (2.000 Lux) bis hin zur Beleuchtungsstärke im übrigen Behandlungsraum (800 -1.000 Lux)

Die richtige Beleuchtungsstärke